1970/2020
Anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums
präsentiert Sahaja Yoga

i bow to...
seekers
a mother for all
love & compassion
meditation
yoga
primordial mother
the blossom time
truth
freedom
nirmala
The
experience
may god bless you

I BOW TO ALL THE SEEKERS OF TRUTH

ICH VERNEIGE MICH VOR ALLEN SUCHERN DER WAHRHEIT

In über vierzig Jahren
hat Shri Mataji Nirmala Devi mit diesem Satz
Ihre öffentlichen Programme
in zahlreichen Ländern begonnen.

SEEKERS

SUCHER

Aber vor allem gibt es besondere Menschen
…eine spezielle Kategorie, die Ich Sucher nenne.
Dieser besondere Typ von Menschen sucht den spirituellen Aufstieg;
sie sind mit ihrem menschlichen Bewusstsein nicht zufrieden,
sie suchen eine höhere Wahrnehmung.
Wenn sie in diesen modernen Zeiten Sucher werden, dann gibt es einen Ausweg.

08.02.1992, Fermantle Town Hall, Perth, Australien

A MOTHER FOR ALL

EINE MUTTER FÜR UNS ALLE

Die Kundalini ist eure Mutter. Sie unterstützt und ernährt euch.
Sie kümmert sich um euch und sorgt dafür, dass ihr wachsen könnt, indem Sie euch verhilft eine höhere, größere und tiefere Persönlichkeit zu werden.

11.08.1991, Deutschland

LOVE & COMPASSION

LIEBE UND MITGEFÜHL

... es ist nicht einfach Gott zu verstehen. Er hat das ganze Universum aus Mitgefühl und Liebe erschaffen. Euch Menschen hat er auch aus Seinem Mitgefühl und Seiner Liebe gestaltet. Er braucht nichts, denn Er liebt. Ihr könnt nicht verstehen, dass jemand ohne ersichtlichen Grund liebt, ohne jegliche Belohnung … einfach aus Liebe, um der Liebe willen. Erst nach der Selbstverwirklichung, wenn ihr dann kontinuierlich weiter wachst, stellt ihr fest, dass Lieben die größte Freude bereitet.

11.05.83, London, Caxton Hall, England

MEDITATION

MEDITATION

Die Meditation ist der einzige Weg innerlich zu wachsen, denn wenn ihr in Meditation seid, nehmt ihr die Stille wahr, ihr seid in gedankenfreiem Bewusstsein.
Erst dann beginnt das Bewusstsein zu wachsen.
„Gedankenfreies Bewusstsein“ heißt, ihr seid euch bewusst, aber es gibt keine Gedanken. Ihr werdet ruhig. Das bedeutet gedankenfreies Bewusstsein.
Dieses gedankenfreie Bewusstsein verleiht euch den tiefen inneren Frieden.

1991, England

YOGA

YOGA

SAHAJA YOGA – EINE EINZIGARTIGE ENTDECKUNG
Als Mutter möchte ich euch sagen, es ist bereits für euch angerichtet. Warum wollt ihr euch über die Zubereitung Gedanken machen? Wenn ihr hungrig seid, dann fangt doch einfach an zu essen. Aber wenn ihr eigentlich keinen Hunger habt und einfach nur neugierig seid, was kann Ich da für euch tun. Ich kann euch weder zum Essen zwingen, noch kann Ich euch überreden oder belehren, um euch hungrig zu machen. Ich überlasse dieses Sehnen ganz eurer Weisheit und eurer Freiheit.
Das Wort „Sahaja“ (Saha + ja) bedeutet angeboren oder innewohnend. Etwas Angeborenes offenbart sich ohne jegliche Anstrengung. Sahaja Yoga habe ich Meine Methode genannt, die mühelos, einfach und spontan funktioniert. Die göttliche Energie ist Teil der Natur – auch Lebensquell genannt.

1979, England

PRIMORDIAL MOTHER

DIE URMUTTER

Über die Kundalini muss Ich euch sagen, sie wurde ausnahmslos in allen Schriften erwähnt. In der Bibel wird sie nicht als Kundalini bezeichnet, sondern als „Brennender Dornbusch“ oder „Feuerzungen“.

1977, Neu-Delhi, Indien

Es ist euer reiner Wunsch, der sich manifestiert, denn die Kundalini ist die Energie des reinen Wunsches, der Wunsch des Allmächtigen, das Weibliche, die Mutter - wir können es Urmutter nennen – die sich in der Kundalini widerspiegelt.

1994, Royal Albert Hall, London, Vereinigtes Königreich

THE BLOSSOM TIME

BLÜTEZEIT

JETZT IST DIE BLÜTEZEIT GEKOMMEN
Auf dem Baum des Lebens sind wohl nur wenige Blumen erblüht; aber jetzt ist die Blütezeit gekommen. Der sehnsuchtsvolle Duft nach Erkenntnis zeigt sich auf kollektiver Ebene in Form von Sahaja Yoga. Viele werden in das Reich des gedankenfreien Bewusstseins eintauchen, indem sie mit ihrem Selbst Bekanntschaft machen und sich mit ihrer universellen Natur identifizierten.Diejenigen, die es verdienen, werden den Thron ihres inneren Wesens besteigen, der über die Sphären des Friedens, den Ozean göttlicher Liebe und die höchste innere Erkenntnis, die unendlich ist, herrscht.

1979, England

920 öffentliche Programme wurden in 34 Länder aufgenommen
die erste Aufnahme: 09.04.1972
die letzte Aufnahme: 17.04.2004

TRUTH

WAHRHEIT

Wenn wir zu verstehen versuchen, was die Wahrheit ist – denn die Wahrheit ist, was sie ist – dann können wir dies nicht begreifen. Wir können sie nicht einordnen. Jedoch als wissenschaftliche Persönlichkeit und mit einer offenen Einstellung sollten wir in Erfahrung bringen, was sie ist.
Es ist, wie wenn wir eine Universität oder eine Akademie besuchen und dann versuchen herauszufinden, was wir dort erlernen können; diese offene Einstellung brauchen wir auch um die Wahrheit zu erfahren.
Aber wenn wir von Liebe reden, müssen wir wissen, dass Liebe und Wahrheit dasselbe ist.
Es gibt keinen Unterschied zwischen der göttlichen Liebe und der Wahrheit.
… ihr seid der Geist. Ihr seid nicht dieser Körper. Ihr seid nicht dieser Verstand. Ihr seid der Geist. Das ist die höchste Wahrheit.

Mai 1986, Houston, Texas, USA

FREEDOM

FREIHEIT

Sei dir selbst gegenüber nett und gütig eingestellt und erhalte deine Selbstverwirklichung.
Das ist die Botschaft, die Ich euch als Mutter mitteilen möchte.
Es gibt nichts zu tun, außer die Selbstverwirklichung zu bekommen…
Dazu werdet ihr nicht gezwungen, eure Freiheit wird respektiert.
Wie könntet ihr es genießen, wenn eure Freiheit dabei nicht respektiert würde, die Freiheit eures Geistes?
Es ist also ganz euch selbst überlassen, seid frei und akzeptiert dies, egal ob ihr die Selbstverwirklichung bekommt oder nicht.

06.04.1981, Australien

NIRMALA

REINHEIT

Shri Mataji Nirmala Devi kam am 21. März 1923 in Chindwara im Bundesstaat Madhya Pradesh im Zentrum Indiens auf die Welt. Schon in früher Kindheit zeigte sich Shri Mataji‘s außergewöhnliche Weisheit und Gandhi lud Sie bereits im Alter von sieben Jahren in sein Ashram ein. Als junges Mädchen stand Sie an vorderster Front und kämpfte mutig an der Seite von Mahatma Gandhi im Freiheitskampf für Indien.

Nach der Erklärung der Unabhängigkeit Indiens, heiratete Shri Mataji am 7. April 1947 den jungen Diplomaten Chandrika Prasad Srivastava. Nach der Hochzeit...

read more

THE EXPERIENCE

MAY GOD BLESS YOU

GOTT SEGNE EUCH

Mit diesen Worten
hat Shri Mataji Ihre
Programme stets beendet.